Zum Inhalt springen
Cheesecake im Glas

Cheesecake im Glas

on
Zu jedem Grillabend gehört ein leckeres Dessert. Aber wer hat schon Lust, bei der ganzen Vorbereitung, die man fürs Grillen hat, noch ein kompliziertes Dessert vorzubereiten? Deswegen habe ich hier ein Rezept, bei dem es einfacher und leckerer nicht sein kann: Cheesecake im Glas. Es ist ein Rezept, das wirklich jeder problemlos zubereiten kann, ohne viel Aufwand zu betreiben. Man braucht nur eine Schüssel, ein paar Gläser und die Zutaten. Und seien wir mal ehrlich: Der Grill ist voll besetzt und in der Küche kann das ja jeder.
Mit dem Cheesecake im Glas kann man sich ganz auf das Grillen und die Gäste konzentrieren und muss sich keine Gedanken mehr um das Dessert machen. Außerdem ist es eine tolle Möglichkeit, um Reste zu verwerten. Man kann beispielsweise Kekse vom Vortag oder Früchte, die etwas zu reif geworden sind, in das Dessert einbauen.
Das Rezept ist einfach und schnell zubereitet. Man muss nur die Kekse zerbröseln, die Butter schmelzen und alles gut vermischen. Anschließend füllt man die Masse in die Gläser und fügt die Cheesecake-Creme hinzu. Diese besteht aus Frischkäse, Joghurt und Limettenabrieb. Man kann die Creme auch noch mit etwas Zucker und Vanilleschote süßen, wenn man es süßer mag.
Das Cheesecake im Glas lässt sich außerdem wunderbar vorbereiten. Man kann es Stunden oder sogar einen Tag im Voraus machen und im Kühlschrank aufbewahren. So hat man mehr Zeit für die Gäste und kann das Dessert dennoch perfekt servieren.

Lemon Cheesecake im Glas:

Zutaten:

- 50 g Butterkekse
- 25 g Butter
- 1 unbehandelte Limette
- 200 g Doppelrahm-Frischkäse
- 150 g Joghurt
- Zitronenmelisse und Zebra-Röllchen zum Verzieren (optional)
Für etwa 6 Dessertgläser (Inhalt etwa 160 ml)

Anleitung:

1. Keksboden zubereiten: Butterkekse in einen Gefrierbeutel geben, ihn verschließen und die Kekse mit einem Nudelholz gut zerdrücken. Butter in einem kleinen Topf zerlassen. Die feinen Brösel zufügen und alles gut vermischen. Die Masse auf die Gläser verteilen, aber nicht andrücken.
2. Cheesecake-Creme zubereiten: Limette heiß waschen und die Schale auf einer Haushaltsreibe abreiben. Für die Deko etwa 6 dünne Scheiben abschneiden, den restlichen Saft auspressen. Frischkäse und Joghurt in einer Schüssel verrühren. Limettensaft und die Hälfte der Limettenschale unterrühren. Die Cheesecake-Creme auf die Gläser verteilen und diese dann für etwa 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.
3. Verzieren: Vor dem Servieren die Lemon-Cheesecakes mit den Limettenscheiben, der restlichen Schale, Zitronenmelisse und Zebra-Röllchen (optional) verzieren.
Hinterlassen Sie Ihre Gedanken hier

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor ihrer Veröffentlichung genehmigt werden müssen..

Related Posts

Truthahn aus dem Monolith Le Chef
December 25, 2023
Rezept für Ganzen Truthahn im Monolith le Chef

Hey BBQ-Fans! Hier ist euer ultimatives Rezept für einen 15 kg schweren Truthahn, zubereitet im Monolith le Chef. Los...

Mehr lesen
Asado Würzlake
December 02, 2023
Asado Würzlake

 Asado Salz/Würz Lake ist eine Mischung aus Gewürzen und Salz, die perfekt für Grillfans ist. Es wird oft für Asado,...

Mehr lesen
Drawer Title
Asado

Asado Abend

Asado Kurs

Jetzt Buchen

Diese Website verwendet Cookies, um sicherzustellen, dass du die beste Erfahrung auf meiner Website erhälst.

Ähnliche Produkte