Zum Inhalt springen
Beef Brisket

Beef Brisket

on

Rezept für Beef Brisket:

 

 

Zutaten:

1 Full Packer Brisket, ca. 5 kg

Salz, schwarzer geschroteter Pfeffer

Zwiebelgranulat

Knoblauchgranulat

1 Glas Rinderbrühe

Sojasoße

Zubereitung:

Du kannst das Brisket parieren, sodass du später eine 1 cm dicke Fettschicht hast. Aber ehrlich gesagt ist das optional und liegt ganz in deinem Geschmack. Wenn du es nicht parierst, hast du nachher mehr von dem köstlich-cremigen Brisket-Fett beim Essen. Es ist Geschmackssache, ob du das möchtest oder ob dir das zu viel ist.

Das einzige, was ich dir empfehle, ist, das Brisket in Form zu zuschneiden, sodass es eine schöne ovale Form hat und nicht mehr absteht.

Wenn du damit fertig bist, nimm die Rinderbrühe und gib einen guten Schuss Sojasoße hinein. Du kannst das Brisket nun mit einer Spritze einspritzen. Dabei würde ich dir eine Spritze aus dem medizinischen Bedarf empfehlen. Die "BBQ-Spritzen" machen einfach zu große Löcher, was sich später negativ auf das Brisket auswirken kann.

Nachdem du das erledigt hast, bereite deinen Rub vor. Dazu nimmst du Salz, Pfeffer, Knoblauchgranulat und Zwiebelgranulat in gleichen Teilen vom Volumen her und vermischst sie, bis der Rub gleichmäßig verteilt ist.

Nun kannst du das Brisket großzügig mit dem Rub würzen.

Heize den Smoker auf 160 Grad vor. Sobald der Smoker einsatzbereit ist, lege das Brisket auf den Rost und reduziere die Temperatur auf 145 Grad.

Gib jetzt die Räucherhölzer hinzu. Ich empfehle eine Mischung aus Kirsch- und Eschenholz.

Lasse das Brisket garen, bis es eine Kerntemperatur von 70 Grad erreicht hat. Während dieser Zeit besprühe alle 30 Minuten das Brisket mit einer Flüssigkeit. Hierbei kannst du selbst entscheiden, was du verwenden möchtest. Ich nehme immer eine Mischung aus Dr. Pepper, Ahornsirup und Apfelessig, aber Wasser funktioniert genauso gut.

Sobald das Brisket eine Kerntemperatur von 70 Grad erreicht hat, wickle es in Butcher Paper ein und lege es zurück in den Smoker. Lasse es weiter garen, bis es eine Kerntemperatur von ca. 95 Grad erreicht hat.

Lasse das Brisket nun für ca. 1 Stunde in einer Warmhaltebox ruhen, bevor du es aufschneidest.

Mit dieser Methode benötigst du für ein perfektes Brisket etwa 8 Stunden.

Genieße dein köstliches Beef Brisket!

 

 

Hinterlassen Sie Ihre Gedanken hier

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor ihrer Veröffentlichung genehmigt werden müssen..

Related Posts

Gumbo
April 11, 2024
Gumbo

Gumbo ist weit mehr als nur ein Eintopf – es ist ein echtes Kulturgut, das tief in der Seele Louisianas...

Mehr lesen
Truthahn aus dem Monolith Le Chef
December 25, 2023
Rezept für Ganzen Truthahn im Monolith le Chef

Hey BBQ-Fans! Hier ist euer ultimatives Rezept für einen 15 kg schweren Truthahn, zubereitet im Monolith le Chef. Los...

Mehr lesen
Drawer Title
Der Frühling ist da

Diese Website verwendet Cookies, um sicherzustellen, dass du die beste Erfahrung auf meiner Website erhälst.

Ähnliche Produkte